Sie sind hier: Angebote / Arbeit und Beschäftigung / Integrationsunternehmen

DRK-Sozialwerk Bernkastel-Wittlich

Soziale Dienstleistungen für Menschen mit Behinderung.

Kontakt

DRK-Sozialwerk
Bernkastel-Wittlich gGmbH

Am Kurpark 18
54470 Bernkastel-Kues 
Telefon 06531 505-0
Telefax 06531 505-50

info[at]drk-sozialwerk[dot]de

Integrationsunternehmen

Klicken Sie bitte die Bilder oder Links der Angebote Ihrer Wahl an.

Integrationsunternehmen haben das Ziel, Arbeitsplätze für Menschen mit und ohne Behinderung zu schaffen. Sie unterliegen den allgemeinen Markt- und Wettbewerbsbedingungen und sind rechtlich und wirtschaftlich selbstständige Unternehmen.

Für Menschen mit Behinderung nimmt Arbeit den gleichen, wenn nicht sogar einen höheren Stellenwert in Bezug auf die soziale Kompetenz und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ein, wie für Menschen ohne Handicap.

Integrationsunternehmen beschäftigen mindestens 25% und maximal 50% schwerbehinderte Menschen in sozialversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnissen. Hierzu erhalten sie nicht mehr und nicht weniger laufende Unterstützung als andere Unternehmen des ersten Arbeitsmarktes. Jede Form öffentlicher Unterstützung dient nicht dem Ausgleich unternehmerischer Risiken, sondern einem fairen Ausgleich der Nachteile, die durch die besondere Struktur der Belegschaft entstehen.

Außerdem bieten diese Betriebe Menschen mit Behinderung die im Rahmen einer WfbM tätig sind über ausgelagerte Arbeitsplätze oder Praktika abgestufte Möglichkeiten des Übergangs auf den ersten Arbeitsmarkt. Integrationsunternehmen können daher auch als Bindeglied zwischen Werkstatt und allgemeinem Arbeitsmarkt verstanden werden.

zum Seitenanfang