DRK-Sozialwerk Bernkastel-Wittlich

Soziale Dienstleistungen für Menschen mit Behinderung.

Kontakt

DRK-Sozialwerk
Bernkastel-Wittlich gGmbH

Am Kurpark 18
54470 Bernkastel-Kues 
Telefon 06531 505-0
Telefax 06531 505-50

info[at]drk-sozialwerk[dot]de

Sozialer Dienst

Der Soziale Dienst ist ein Fachdienst innerhalb der Werkstatt für behinderte Menschen. Zurzeit beschäftigt die WfbM des DRK-Sozialwerks sechs Sozialarbeiter, Sozialpädagogen und Pädagogen.

Sowohl im Berufsbildungsbereich als auch im Arbeitsbereich der WfbM fallen sozialbetreuerische und sozialpädagogische Aufgaben an. Diese bestehen insbesondere in Maßnahmen zum Erhalt und zur Weiterentwicklung der Persönlichkeit, zur Steigerung der Selbständigkeit und zum Ausbau der Leistungsfähigkeit.

Dies geschieht durch vielfältige individuelle Maßnahmen, Schulungen und Angebote, die der Soziale Dienst mit seinen zugehörigen Fachdiensten (z. B. Sport, Einzelförderung, Integrationsdienst und Berufsbildungsbereich) anbietet und durchführt.

Aufgaben des Sozialen Dienstes sind:

  • Beratung und Begleitung der behinderten Mitarbeiter sowie deren Angehörigen und Betreuern
  • Beratung und Unterstützung des Gruppen- und Fachpersonals
  • Kooperation mit Wohnheimen, Betreuern, Kostenträgern, Behörden, Verwaltung, Geschäftsleitung und alle im sozialen Netz verbundenen Institutionen
  • Organisation von freizeit-, erlebnis- und bildungsorientierten Projekten und Angeboten
  • Planung und Durchführung arbeitsbegleitender Maßnahmen zur Persönlichkeitsförderung und Bildung
  • konzeptionelle Weiterentwicklungen
  • Unterstützung, Intervention und Vermittlung in Krisen der Mitarbeiter mit Behinderung
  • Planung und Dokumentation pädagogischer Angebote
  • Öffentlichkeits- und Lobbyarbeit für Menschen mit Behinderungen

Ziel aller Maßnahmen des Sozialen Dienstes ist:

  • den Mitarbeitern durch Förderung und Begleitung zu ermöglichen, einen adäquaten Arbeitsplatz zu finden und diesen auszufüllen
  • ihnen zu erhöhter Selbständigkeit und damit verbesserter Lebensqualität zu verhelfen
  • diejenigen auf den ersten Arbeitsmarkt zu begleiten, die dies wünschen

Methodisches Vorgehen

Schwerpunkt der Arbeit im Sozialdienst ist die ganzheitliche Entwicklung des Menschen mit Behinderung. Die Integration der Beschäftigten in die Gesellschaft steht hierbei an oberster Stelle. Förderung von Eigenständigkeit und Selbstbestimmung haben ebenso große Bedeutung. Grundlagen der Arbeit des Sozialen Dienstes sind:

  • Orientierung an den Ressourcen und Fähigkeiten der Mitarbeiter mit Behinderung
  • Orientierung an den individuellen und situativen Bedürfnissen der WfbM-Beschäftigten
  • Einbezug des sozialen Umfeldes der Beschäftigten (v. a. der Familie)
  • Arbeit im Team und hierdurch aktiver kollegialer und fachlicher Austausch auch mit anderen Einrichtungen und Organisationen

zum Seitenanfang

Ihre Ansprechpartner:


WfbM seelische Behinderung/WfbM geistige Behinderung

  • Eingangsverfahren und Berufsbildungbereich

WfbM seelische Behinderung

  • Arbeitsbereich

Annette Schütz

Sozialer Dienst

Tel.: 0 65 31 / 96 03 - 27

aschuetz[at]drk-sozialwerk[dot]de

Günther-Reh-Straße
54470 Bernkastel-Kues

Günter Malkowski

Sozialer Dienst 

Tel.: 0 65 31 / 50 5 - 13

gmalkowski[at]drk-sozialwerk[dot]de

Am Kurpark 18
54470 Bernkastel-Kues


WfbM geistige Behinderung

  • Arbeitsbereich

WfbM geistige Behinderung

  • Förder- und Entlastungsbereich

Marcus Peter

Sozialer Dienst

Tel.: 0 65 31 / 50 19 79 11

mpeter[at]drk-sozialwerk[dot]de

Gewerbestraße 2
54470 Bernkastel-Kues

Andrea Zwanikken

Sozialer Dienst

Tel.: 0 65 31 / 96 03 - 49

azwanikken[at]drk-sozialwerk[dot]de

Günther-Reh-Straße
54470 Bernkastel-Kues


WfbM geistige Behinderung

  • Arbeitsbereich

WfbM geistige Behinderung

  • Arbeitsbereich

Erika Hayer

Sozialer Dienst

Tel.: 0 65 31 / 96 03 - 14

ehayer[at]drk-sozialwerk[dot]de

Günther-Reh-Straße
54470 Bernkastel-Kues

Ursula Trumm

Sozialer Dienst

Tel.: 0 65 31 / 50 5 - 41

utrumm[at]drk-sozialwerk[dot]de

Am Kurpark 18
54470 Bernkastel-Kues


WfbM geistige Behinderung

  • Arbeitsbereich

Marion Schäfer

Sozialer Dienst

Tel.: 0 65 31 / 50 5 - 48

marionschaefer[at]drk-sozialwerk[dot]de

Am Kurpark 18
54470 Bernkastel-Kues


zum Seitenanfang