DRK-Sozialwerk Bernkastel-Wittlich

Soziale Dienstleistungen für Menschen mit Behinderung.

Kontakt

DRK-Sozialwerk
Bernkastel-Wittlich gGmbH

Am Kurpark 18
54470 Bernkastel-Kues 
Telefon 06531 505-0
Telefax 06531 505-50

info[at]drk-sozialwerk[dot]de

Sport

Ziel unserer Sportangebote ist es, die motorischen Fähigkeiten Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination zu trainieren.

Sport und Bewegungstherapie bieten viele positive Erfahrungen zu einer gesunden Lebensführung für Menschen mit Behinderung, wodurch das Selbstwertgefühl gestärkt werden kann. Zu unseren dauerhaften Angeboten gehören Tischtennis, Tennis, Funktionsgymnastik, Entspannungstraining, Bewegungsprogramme für Rollstuhlfahrer, Wassergymnastik/Schwimmen, Nordic Walking, Spiele, Reiten und Radfahren.

Sport wird in der WfbM auch in Wettkampfform betrieben; so nehmen Auswahlmannschaften regelmäßig an Turnieren des BSV (Deutscher Behindertensport Verband) teil. Als Mitglied von SPECIAL OLYMPICS, der weltweit größten Sportorganisation für Menschen mit geistiger Behinderung, nehmen unsere Sportler auch erfolgreich auf nationaler und internationaler Ebene teil. Hier erfahren sie Lob und Anerkennung von außen und erleben Integration.

Sport verbindet - aus dieser Erfahrung heraus wurde das Projekt SPORT INTEGRATIV ins Leben gerufen. Sport Integrativ ist eine Kooperation zwischen dem DRK-Sozialwerk und dem Nikolaus von Kues Gymnasium in Bernkastel-Kues mit der Zielsetzung über das Medium Sport die Akzeptanz von Menschen mit Behinderung in der Gesellschaft zu fördern. Im Rahmen dieses Projekts finden integrative Skifreizeiten und Sportveranstaltungen statt. Des Weiteren nehmen Menschen mit Behinderung am regulären Sportunterricht der Schule teil.

zum Seitenanfang