Sie sind hier: Angebote / Tagesstrukturierende Angebote / Tagesstätten

DRK-Sozialwerk Bernkastel-Wittlich

Soziale Dienstleistungen für Menschen mit Behinderung.

Ansprechpartner

Herr
Christian Gippert

Leitung der Tagesstätten

Tel: 06571 / 95648 - 11

cgippert[at]drk-sozialwerk[dot]de

Feldstraße 10
54516 Wittlich

Tagesstätte im GPBZ Haus Felsenburg und Tagesstätte Innenstadt

Die Tagesstätten des gemeindepsychiatrischen Betreuungszentrums im "Haus Felsenburg" in Wittlich und in der Innenstadt von Wittlich richten ihr Angebot an erwachsene psychisch kranke Menschen.

Die Tagesstätten bieten die Möglichkeit, soziale Kontakte zu knüpfen, Erfahrungen auszutauschen sowie Alltag und Freizeit gemeinsam zu gestalten. Damit sind sie wichtiger Ansatzpunkt, um einen Weg aus Isolation und Einsamkeit zu finden.

In den Tagesstätten finden Menschen Unterstützung,

  • denen krankheitsbedingt der Zugang zum freien Arbeitsmarkt oder zu einer Werkstatt für behinderte Menschen (noch) nicht möglich ist,
  • die aus voll- oder teilstationärer psychiatrischer Klinikbehandlung entlassen wurden,
  • die trotz Erkrankung auch weiterhin in ihrer eigenen Wohnung leben möchten.

Ziel der tagesstrukturierenden Maßnahmen der Tagesstätten ist

  • die Förderung der Integration ins Arbeitsleben,
  • die Begleitung junger Menschen in der frühen Phase ihrer Erkrankung,
  • der Erhalt des Status in der Lebensgestaltung (insbesondere im höheren Alter) und
  • die Krisenintervention in überschaubaren Zeiträumen.

Das Angebot findet werktäglich in Einzel- oder Gruppenkontakten statt. In der Kombination ergotherapeutischer, sozialpädagogischer und freizeitpädagogischer Maßnahmen bieten die Tagesstätten dabei:

  • Trainings zur sozialen Interaktion und sozialen Kompetenz,
  • lebenspraktische Angebote,
  • arbeitstherapeutische Übungen,
  • kreatives freies Gestalten,
  • therapeutische Trainings für Gedächtnis und Konzentration,
  • Angebote im kulturellen und freizeitpädagogischen Bereich,
  • Entspannungstechniken,
  • Gesprächsangebote und
  • Vermittlung von Kontakten zu ergänzenden Hilfen.
Öffnungszeiten
Montag - Freitag 08.00 - 16.00 Uhr