Sie sind hier: News » 

DRK-Sozialwerk Bernkastel-Wittlich

Soziale Dienstleistungen für Menschen mit Behinderung.

RWE Motorradgruppe spendet an DRK-Sozialwerk

105 Biker haben sich am Wochenende auf dem Kueser Plateau getroffen, alles Mitarbeiter des RWE aus dem ganzen Bundesgebiet, die sich in einer Motorradgruppe zusammen gefunden haben und sich einmal im Jahr an unterschiedlichen Orten treffen. Diesmal haben sie Eifel, Mosel und Hunsrück „erfahren“. Sie wollen aber nicht nur durch ihre lauten Maschinen in Erinnerung bleiben, sondern noch etwas Anderes hinterlassen. Deshalb sammeln sie samstags beim Festabend Spenden für eine soziale Einrichtung.

Da lag das DRK-Sozialwerk Bernkastel-Wittlich nahe, auch im wörtlichen Sinn, denn die Gruppe wohnte im Hotel Moselpark, gegenüber der Werkstatt für behinderte Menschen. Am Sonntagmorgen konnte vom Organisationsteam eine Spende über 850 Euro an Christian Johann, den Geschäftsführer des DRK-Sozialwerks und an Julian Kowanda und Jutta Schneider, zwei Bewohner des "Cusanushofs" übergeben werden. Die Spende soll dazu verwendet werden, beim Wohnheim ein Hochbeet anzulegen, das die Bewohner sich wünschen. Mit herzlichem Dank und Wünschen für eine gute Heimfahrt wurden die Biker verabschiedet.

14. Juni 2017 15:55 Uhr. Alter: 2 Jahre