Sie sind hier: News » 

DRK-Sozialwerk Bernkastel-Wittlich

Soziale Dienstleistungen für Menschen mit Behinderung.

Selbsthilfegruppe für Angehörige von Menschen mit Behinderung

Eine gemeinsame Initiative der Selbsthilfe Kontakt- und Informationsstelle e. V. Trier und dem DRK-Sozialwerk.

Am kommenden Mittwoch, den 28. Februar 2018 findet das 2. Treffen der neuen Selbsthilfegruppe für Angehörige von Menschen mit Behinderung in Wittlich statt. Herzlich eingeladen zum nächsten Treffen sind die Angehörigen von Menschen sowohl mit geistigen und körperlichen Beeinträchtigungen als auch Angehörige von Menschen mit psychischen Erkrankungen.

Treffpunkt ist die Tagesstätte Innenstadt des DRK-Sozialwerks in der Feldstraße 10 in Wittlich. Das Treffen beginnt um 16:30 Uhr und dauert bis ca. 18:00 Uhr.

Nähere Informationen erhalten Interessierte sowohl bei der SEKIS Trier (Frau Jutta Leonhardt, Telefon 0651-141180) als auch beim DRK-Sozialwerk (Frau Simone Kaut, Telefon 06571-9564317 oder Herrn Christian Gippert, Telefon 06571-9564811).

27. Februar 2018 08:07 Uhr. Alter: 210 Tage