Sie sind hier: Aktuelles im DRK-Sozialwerk zum Thema Corona-Virus

DRK-Sozialwerk Bernkastel-Wittlich

Soziale Dienstleistungen für Menschen mit Behinderung.

Aktuelle Informationen zum Thema COVID-19 im DRK-Sozialwerk

Der YouTube-Kanal des BBB unserer Werkstatt online!

Durch die Werkstattschließung im März konnte der Berufsbildungsbereich seine Teilnehmer nicht mehr direkt erreichen und suchte nach Alternativen. Eine Idee war es einen YouTube-Kanal einzurichten.

Den gibt es jetzt. Er heißt DRK-Sozialwerk Bernkastel-Wittlich gGmbH BBB und zeigt barrierefreie Videos, bei denen Ihr etwas lernen könnt.

Klckt einfach auf folgenden Link: YouTube-Kanal des BBB der DRK-Sozialwerk Bernkastel-Wittlich gGmbH

Schaut sie Euch an, wir freuen uns über Euer Interesse und Eure Kommentare!

Stand: 14.05.2020

Anleitung zum Mundschutz in leichter Sprache

In vielen Geschäften müssen jetzt Masken getragen werden.
Wenn Ihr ab Montag wieder in die Werkstatt kommt müsst Ihr auch im Bus eine Maske tragen.
Das gilt auch in vielen Räumen in der Werkstatt.
Deswegen haben wir Euch eine Anleitung in leichter Sprache geschrieben:
Anleitung Mundschutz in LEICHTER SPRACHE

Stand: 30.04.2020

UPDATE: Werkstatt für behinderte Menschen öffnet wieder zum 04.05.2020

Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Werkstatt,
liebe Eltern, Angehörige und gesetzliche Betreuer,

zunächst möchten wir uns recht herzlich bei Euch für Eure Geduld und Eure Unterstützung in der aktuell herausfordernden Zeit bedanken. Wir sind uns bewusst, dass Euch die Werkstattschließung im alltäglichen Leben vor gewaltige Anforderungen stellt.

Wir freuen uns deshalb, dass das Landesministerium (MASGD) mit Schreiben vom 16.04.2020 ermöglicht, die Werkstätten ab 04.05.2020 wieder zu öffnen. Ab diesem Zeitpunkt können Menschen mit Behinderung freiwillig wieder in der WfbM beschäftigt werden. Allerdings gilt dies nur für diejenigen von Euch, die nicht aus gesundheitlichen Gründen als hochrisiko-gefährdete Personen gelten.

Zu den meisten von Euch hatten wir in den letzten beiden Tagen telefonischen Kontakt über die neuen Regelungen und haben Euch oder Euren gesetzlchen Betreuern/innen einen Brief mit Informationen zugeschickt. Diese Briefe findet Ihr hier noch einmal zum nachlesen:

Allgemeine Informationen zum Thema COVID-19 / Corona-Virus findet Ihr auf der Seite der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung:

Herzliche Grüße, passt gut auf Euch auf und bleibt gesund!

(Stand: 24.04.2020)

Wichtige Information aus aktuellem Anlass:

Die Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM) sind ab Montag, 23.03.2020 vorübergehend geschlossen.

Aufgrund der aktuellen Gefährdungslage durch das neuartige Corona-Virus schließt das DRK-Sozialwerk Bernkastel-Wittlich ab dem 20.03.2020 vorübergehend alle Werkstatt-Standorte.

Das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie des Landes Rheinland-Pfalz schlägt mit seinem Erlass zur Schließung aller Werkstätten im Land seit dem 23.03.2020 diesen Weg ebenfalls als Vorsichtsmaßnahme ein.

Bisher sind in unserem Unternehmen glücklicherweise noch keine bestätigten oder Verdachtsfälle bekannt. Somit ist die Schließung eine reine Präventions- und Vorsichtsmaßnahme zum Schutz unserer WfbM-Beschäftigten.

Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Werkstatt,

leider ist noch nicht abzusehen, wann wir den normalen Betrieb wieder aufnehmen können. Wir versuchen mit dem hauptamtlichen Personal wichtige Arbeiten zu erledigen, damit es wie gewohnt weitergehen kann, wenn Ihr wiederkommt.

Herzliche Grüße, passt gut auf Euch auf und bleibt gesund!

(Stand: 30.03.2020)

Information in eigener Sache:

Der Hofladen auf dem Cusanus-Hofgut ist geöffnet

Obwohl die Werkstatt für behinderte Menschen des DRK-Sozialwerks wegen der Coronakrise zur Zeit geschossen ist, geht der Verkauf im Hofladen auf dem Wehlener Plateau weiter, jetzt auch in der Mittagszeit. Um die Situation für Kunden und Personal räumlich zu entzerren, wurde der Verkauf in das ehemalige Café /Reiterstube verlegt. Hier können Jungpflanzen, Gemüse, Wein und vieles Andere eingekauft werden.

Aktuelle Öffnungszeiten des Hofladens    
Montag - Freitag 08.00 - 16.00 Uhr
 

Den Hofladen erreichen Sie unter der Telefonnummer 0 65 31 / 96 03 - 34.

Nähere Informationen zu den Angeboten des Hofladens finden Sie hier