Sie sind hier: Willkommen

DRK-Sozialwerk Bernkastel-Wittlich

Soziale Dienstleistungen für Menschen mit Behinderung.

Kontakt

DRK-Sozialwerk
Bernkastel-Wittlich gGmbH

Am Kurpark 18
54470 Bernkastel-Kues 
Telefon 06531 505-0
Telefax 06531 505-50

info[at]drk-sozialwerk[dot]de

Spendenkonto

DRK Sozialwerk
Bernkastel-Wittlich gGmbH

Spendenkonto:
DE89 5875 1230 0000 0632 22

Sparkasse Mittelmosel - Eifel Mosel Hunsrück

Neue Hygiene-Produkte zur CoViD-19-Prävention

Das DRK-Sozialwerk ist zertifiziert nach der QM-Norm DIN EN ISO 9001:2015

Integrative Kindertagesstätten

Erfahren Sie mehr über die Integrativen Betreuungsangebote in den Kindertagesstätten.

Stationäre Wohnangebote

Erfahren Sie mehr über die Wohnheime für Menschen mit Beeinträchtigung.

Werkstätten für behinderte Menschen

Erfahren Sie mehr über die Angebote in unseren Werkstätten für behinderte Menschen.

Integrationsmanagement der WfbM

Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten und Angebote des Integrationsmanagements unserer Werkstätten für behinderte Menschen.

Tagesstrukturierende Angebote

Erfahren Sie mehr über die Tagesstrukturierenden Angebote im DRK-Sozialwerk.

Ambulante Wohnbetreuung

Erfahren Sie mehr über die Angebote der Ambulanten Wohnbetreuung.

Familien unterstützender Dienst

Erfahren Sie mehr über die Angebote des Familien unterstützenden Dienstes (FuD).

Inklusionsunternehmen

Erfahren Sie mehr über das Inklusionsunternehmen Wittegra gGmbH.

Soziales Engagement

Informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten des Sozialen Engagements im DRK-Sozialwerk.

Aktuelles im DRK-Sozialwerk zum Thema COVID-19 / Corona-Virus

Bitte klicken Sie hier, um alle News und weitere Informationen zum Thema COVID-19 / Corona-Virus und den Umgang damit zu erhalten.

Information in eigener Sache:

Der Hofladen auf dem Cusanus-Hofgut ist geöffnet

Der Hofladen des DRK Sozialwerks auf dem Wehlener Plateau ist mit Salaten, Gemüse und Kräutern jetzt in die gewohnten Räumlichkeiten in der Gärtnerei zurückgekehrt, um die Kühlung der frischen Produkte zu gewährleisten. Auch hier werden selbstverständlich die Sicherheitsvorkehrungen eingehalten. Nicht verderbliche Waren werden weiterhin im „neuen“ Hofladen gegenüber angeboten.

Aktuelle Öffnungszeiten des Hofladens    
Montag - Freitag 08.00 Uhr - 12.15 Uhr und 12.45 Uhr - 16.00 Uhr
 

Den Hofladen erreichen Sie unter der Telefonnummer 0 65 31 / 96 03 - 34.

Nähere Informationen zu den Angeboten des Hofladens finden Sie hier

Das DRK-Sozialwerk ist ein modernes soziales Dienstleistungsunternehmen und bietet eine Vielzahl individueller Angebote für Menschen mit Behinderung. [mehr]

Wir sind wieder da!

Unsere Werkstätten für behinderte Menschen sind seit dem 1. Juli wieder für alle geöffnet und es herrscht fast wieder „Normalbetrieb“. Nur fast, denn bei der Ankunft Fieber messen lassen, Abstand...

Unsere Kunden und Auftraggeber haben uns die Treue gehalten und neue Aufträge sind hinzugekommen, so dass alle Bereiche gut ausgelastet sind. Von Corona-Infektionen sind wir bisher nicht betroffen... [mehr]

„HEP – HEP – Hurra“: Das DRK-Sozialwerk gratuliert seinen Azubis

Am Donnerstag, dem 23.07.2020 gratulierte Geschäftsführer Carsten Müller-Meine den acht Auszubildenden zur Heilerziehungspflege, die in diesem Jahr ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen haben....

In einer kleinen Feierstunde zum erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung wurden acht Heilerziehungspfleger*innen von Geschäftsführer Carsten Müller-Meine, Werkstattleiter Volker Emmrich,... [mehr]

Der YouTube-Kanal des BBB unserer Werkstatt online!

Durch die Werkstattschließung im März konnte der Berufsbildungsbereich seine Teilnehmer nicht mehr direkt erreichen und suchte nach Alternativen. Eine Idee war es einen YouTube-Kanal einzurichten.

Den gibt es jetzt. Er heißt DRK-Sozialwerk Bernkastel-Wittlich gGmbH BBB und zeigt barrierefreie Videos, bei denen Ihr etwas lernen könnt. Klckt einfach auf folgenden Link: [mehr]

Netzwerke gestalten – Werkstatträte im Erfahrungsaustausch

Vor den ganzen Veränderungen durch „Corona“ besuchten im 30. Jahr der Deutschen Einheit die Werkstattratsmitglieder der DRK-Sozialwerk Bernkastel-Wittlich gGmbH den Werkstattrat der...

Dieser Kontakt ist gemäß dem Motto "Wein verbindet" zustande gekommen, da der Gastgeber aus Borna zu den Weinkunden des DRK-Sozialwerks gehört. Das Zusammentreffen beider Werkstatträte... [mehr]

Verkehrserziehung an der DRK Sozialwerk in Bernkastel-Kues - Begeisterung bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern

Alles in allem ein gelungener Tag im Zeichen von Inklusion Eine Gruppe behinderter Menschen unterschiedlichen Alters konnten vorab über einen internen Veranstaltungskalender des DRK ihr Interesse...

Von den wichtigsten Verkehrszeichen, -regeln bis hin zur Fahrbahnüberquerung und der Vermittlung der Notrufnummer "110" war alles dabei. Nach dem fordernden theoretischen Part und einer... [mehr]

Friday-Hits-Disco Vol. 3

Die Friday-Hits-Disco geht in die 3. Runde: Unter dem Motto "Wake up Rock" findet unsere nächste Veranstaltung am 27. März ab 19.00 Uhr wieder in der Tonstation Kues statt.

Das Projekt "Friday-Hits-Disco" ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit des Jugend- und Kulturzentrums (JuKuZ) Bernkastel-Kues und dem DRK-Sozialwerk Bernkastel-Wittlich. Ziel ist es, ein... [mehr]

Die Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM)

Die WfbM des DRK-Sozialwerks bietet Menschen mit unterschiedlichsten Behinderungsbildern passgenaue berufliche Rehabitilationsangebote. In den verschiedenen Arbeitsbereichen erzeugen sie qualitativ hochwertige Produkte und erbringen anspruchsvolle Dienstleistungen.

Wittegra gGmbH

Die DRK-Sozialwerk Bernkastel-Wittlich gGmbH ist Gesellschafter eines Inklusionsbetriebes: Der Wittegra gGmbH. Dort arbeiten Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam unter Bedingungen des allgemeinen Arbeitsmarktes.

FSJ, BFD, Ausbildung und Ehrenamt

Das DRK-Sozialwerk bietet vielfältige Möglichkeiten des Sozialen Engagements. Hierzu gehören das Freiwillige Soziale Jahr und der Bundesfreiwilligendienst ebenso wie Möglichkeiten hinsichtlich Ehrenamt, Praktikum, Ausbildung und Studium in unserem Unternehmen. [mehr]

ZTI Wittlich/Traben-Trarbach

Im Zentrum für Teilhabe und Integration (ZTI) finden Menschen mit Behinderung, deren Angehörige, Interessierte und Ratsuchende Unterstützung und Beratung durch die Ambulanten Hilfen des DRK-Sozialwerks. [mehr]